Am Freitag und Samstag, 16. und 17. März, jeweils von 10-18 Uhr, veranstaltet die WERKStadt Limburg bereits zum dritten Mal ihre Gesundheitstage. Auch in diesem Jahr nehmen wieder viele Unternehmen aus der WERKStadt sowie zahlreiche externe Dienstleister teil. Die Veranstaltung wird erneut federführend von Frank Kingler vom Sanitätsdienst Kingler organisiert. Während der beiden Tage erwarten die Besucher aktuelle Informationen, News und Innovationen zum Thema Gesundheit.

So stellen z. B. die Volkshochschule ihre Gesundheitskurse und das Seniorenzentrum Wohnstadt sein neues Wohn-Pflege-Betreuungskonzept den Besuchern vor. Des Weiteren können Interessierte direkt vor Ort einen Sehtest machen, sich über neue Pflege- und Kosmetikprodukte informieren oder sich Abnehm- und Ernährungstipps geben lassen. Zudem besteht die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und mit vielen Experten und Vertretern der Branche ins Gespräch zu kommen. Parallel dazu finden auch informative und hochwertige Vorträge zu den unterschiedlichsten Themengebieten statt.

Ziel der Gesundheitstage in der WERKStadt ist es, die Bürger über das Thema Gesundheit und Wohlbefinden zu informieren und ihnen eine Kontaktplattform zu bieten.

Als Austeller sind unter anderem mit dabei:

  • Apotheke in der WERKStadt: Schlank & Fit in den Frühling
  • Aquion AktivWasser: Informationen über Wasserionisierung (basisch, antioxidativ, Neutralisierung freier Radikale)
  • BlumenWERK: LA’BIO!-Produkte, Kräutervielfalt; Bio-Erde/-Kräuter/-Dünger
  • BZfGS Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe: Ausbildung Altenpflege/Altenpflegegehilfe, Betreuungskraft
  • Dehrner Krebsnothilfe e.V.: Infostand
  • DENTTHALIA – Zahnarztpraxis/Meisterlabor: Oralchirurgie, Implantologie, Information, Beratung, Verteilung von Informationsmaterial
  • ENERGETIX – Magnetschmuck und Wellness (nur am Samstag): Infostand
  • Ernährungsberater Hartmuth Haag (in Zusammenarbeit mit Biomarkt biotop): Irisdiagnose, verschiedene Naturheilverfahren; ganzheitliche Gesundheits- und Ernährungsberatung
  • Fitnessstudio Sportivo: Aufklärung Präventionssport & Rehasport
  • hauptsache-kerngesund.de: Infostand zu den Themen (Intervall-)Fasten sowie die „Low Carb“- und ketogene Ernährungsform
  • Kangen Wasser: Infostand Wasser
  • Kreisvolkshochschule Limburg-Weilburg: Kurse zur Gesundheitsbildung „VHS macht gesünder“
  • Lebenshilfe Limburg Diez e.V.: Infostand
  • Radhaus Pacak: Infostand gesundheitsfördernde Wirkung des Fahrradfahrens
  • Reflexologie-Zentrum Villmar: Informationen über Ausbildungen, Seminare, Veranstaltungen, Einzelterminvergabe
  • revoflex Schlafsysteme by Pelz Neu GmbH: gesund schlafen – erholt aufwachen
  • Sanitätshaus Kingler: altersgerechte Versorgung mit Hilfsmitteln
  • Seniorenzentrum Wohnstadt Limburg: Vorstellung des neuen Wohn-Pflege-Betreuungs-Konzepts
  • Sportive Woman: Infostand des neuen Fitnessclubs für Frauen, Gesundheit, Fitness, Ernährung; BIA-Messung
  • Sportstudio Fast Forms: Elektro Muskelstimulation (EMS)