Großes Tischkicker-Turnier mit über 30 Teams

Update: Es haben sich über 30 Teams angemeldet – vielen Dank dafür! Es wird also spannend… 🙂

Auch in diesem Jahr lädt die WERKStadt wieder zu seinem mittlerweile schon traditionellen Tischkicker-Turnier ein. Das Event findet am Samstag, den 04. Juli 2015 statt. Gespielt wird von 10 bis 16 Uhr.  

Die gemeldeten Teams (bestehend jeweils aus zwei Spielern) kämpfen dann um Punkte und den Titel! An sechs Profi-Kicker-Tischen wird im WM-Modus gespielt. Das heißt es werden Vorrundengruppen gebildet, bei denen jeder gegen jeden spielt. Danach kommen die besten der Gruppen in die K.O.-Runden – bis schließlich zum großen Finale, in dem das Turniersieger-Team ermittelt wird.

Wie viele Vorrundengruppen es gibt, wie viele Teams pro Gruppe spielen, wie viele aus jeder Gruppe weiter kommen und ob es mit Achtel-, Viertel- oder Halbfinalspielen in der K.O.-Runde losgeht, hängt von der Anzahl der gemeldeten Teams ab.

Auf das Gewinner-Team warten 2 Einkaufsgutscheine der WERKStadt im Wert von jeweils 100 EUR. Die Zweitplatzierten erhalten 2 WERKStadt-Gutscheine à 50 EUR. Die Teilnahmegebühr pro Spieler beträgt 7,50 EUR. Mitmachen können alle Hobbyspieler – nicht zugelassen sind Tischkicker-Ligaspieler oder Profis.

Die Turnierleitung haben auch in diesem Jahr wieder Tischkicker-Weltmeisterin Katrin Matsushita und Markus Klug. Für weitere Infos steht ebenfalls das City Sport-Team zur Verfügung (Telefon: +49 6431 6110).

Impressionen vom Tischkicker-Turnier 2014 in der WERKStadt Limburg