University of Santo Tomas Singers zu Gast in der WERKStadt

Die „University of Santo Tomas Singers“ aus Manila/Philippinen sind derzeit auf Konzertreise in unserer Region unterwegs. Dabei sind sie bereits zum vierten Mal Gast der MGV „Eintracht“ Erbach. In diesem Jahr macht der offizielle Chor der königlichen und bischöflichen Universität von Santo Tomas zum ersten Mal auch Station in der WERKStadt Limburg, wo er am Freitag, den 03 Juli um 14:00 und 15:30 Uhr jeweils für gut 30 Minuten den Besucher der WERKStadt Kostproben seines Könnens geben wird.

Das Ensemble setzt sich aus 32 Studenten verschiedener Fakultäten der Universität von Santo Tomas zusammen und wird seit 1988 von Prof. Fidel G. Calalang jr. geleitet. Unter seiner künstlerischen Leitung nahm der Chor eine beispiellose Entwicklung und gehört seither in die Spitzenkategorie der weltbesten Kammerchöre und Folklore-Gruppen. Hierfür stehen u.a. 75 erste Preise und Auszeichnungen bei internationalen Wettbewerben und Festivals, gekrönt mit der zweimaligen Auszeichnung als „Chor der Welt“ bei den „Llangollen International Musica Eistedfodd“ in Wales in den Jahren 1995 und 2010.

Das Repertoire der Santo Tomas Singers spannt sich von geistlicher Musik über Klassik, Spirituals bis hin zu Arrangements populärer Gesänge aus Pop, Beat, Musical und philippinischen Volksweisen.

Am Samstag, den 04. Juli geben die „UST-Singers“ gemeinsam mit der MGV „Eintracht“ Erbach noch ein Konzert Pfarrkirche St. Mauritius in Erbach. Beginn ist um 18:00 Uhr, Einlass ab 17:30 Uhr. Der Eintritt ist frei, am Ende des Konzertes wird um eine Spende gebeten, diese wird in voller Höhe den Mitgliedern des philippinischen Chores zur Verfügung gestellt.