Auch in den Sommerferien hat unsere beliebte Ferien-WERKStadt für euch geöffnet. Bei unserem bunten Programm für kleine und größere Kinder gibt es wieder tolle neue Filme zu sehen. Und beim Basteln dreht sich dieses Mal natürlich alles um den Sommer! Der Ablauf ist wie in den Oster- und Herbstferien:

Montags bis donnerstags von 16 bis 18 Uhr wechseln sich Filmvorführungen und Bastelaktionen ab.

  • Unser kleines Ferienkino befindet sich zwischen „Sanitätshaus Kingler“ und „La Flamme“. Welche Filme gezeigt werden, erfahrt ihr an den Aushängen in der WERKStadt und weiter unten in der Programmübersicht.

Ferien-WERKStadt-Kino-Programm als PDF ansehen

  • Die Bastelaktionen finden ebenfalls zwischen „Sanitätshaus Kingler“ und „La Flamme“ statt.

Freitags folgt dann immer unser Wochen-Highlight mit Workshops und Mitmachaktionen.

Wichtig: Bei der Freitags-Aktion ist eine Anmeldung erforderlich. Nähere Infos dazu sowie ein Anmeldeformulare für die Veranstaltung, bei der die Teilnehmerzahl begrenzt ist, findet ihr demnächst auf dieser Seite. Bitte auch den Hinweise zum empfohlenen Alter beachten!

Natürlich sind alle Aktionen kostenlos.

Wir wünschen euch schon jetzt tolle Sommerferien und viel Spaß in unserer Ferien-WERKStadt!

Am Freitag, den 5. Juli lautet das Motto: Spiel, Spaß, Sport, Bewegung! Und das alles ganz wetterunabhängig in der JUMP‘N FUN ARENA, dem großen Trampolinpark und Indoor-Spielplatz in der WERKStadt!

Von 10-12 und von 13-15 Uhr finden zwei Kurse statt. Das Team von JUMP’N FUN wird dann jeweils maximal 20 Kids zwischen 7 und 15 Jahren Spiel ohne Grenzen bieten. Programmpunkte sind dabei Gesichter Malen (Kinderschminken), Kinder-Zumba, ein Fußballturnier, Eierlauf, Kegeln, Dosenwerfen, Gipfelstürmer & Höhlenforscher, Trampolinspiele und Kinderschminken.

Die Aktion ist bereits abgelaufen.

Am Freitag, den 12. Juli könnt ihr unsere Spiele-Tester sein! Probiert die neusten und beliebtesten Spiele von HABAKAUK, unserem großen Spielwaren-Fachgeschäft, aus. Spannung mit den interessantesten Neuheiten, Spaß mit den beliebtesten Klassikern – das Team von HABAKUK hat eine tolle Auswahl zum Testen und Probieren zusammengestellt.

Von 10-12 und von 13-15 Uhr finden zwei Termine statt. Maximal 15 Kinder zwischen 6 und 12 Jahren können dann in unserem Aktionsbereich zwischen „Sanitätshaus Kingler“ und „La Flamme“ nach Herzenslust spielen.

Die Aktion ist bereits abgelaufen.

Am Freitag, den 19. Juli bauen wir im Bereich vor der JUMP’N FUN ARENA unseren kleinen Minigolf-Kurs auf. Von 10-12 und von 13-15 Uhr können sich dann jeweils maximal 15 Kinder zwischen 6 und 12 Jahren an den insgesamt neun Bahnen versuchen.

Die Aktion ist bereits abgelaufen.

Am Freitag, den 26. Juli, wird es in der Ferien-WERKStadt magisch! Der bekannte Zauberer und Ballonkünstler Massimo wird euch in zwei jeweils etwa zweistündigen Kursen erste Schritte der Ballonmodellage bzw. des Zauberns vermitteln.

10-12 Uhr: Ballonmodellage-Workshop für Kinder (6 – 12 Jahre)

In diesem Kurs wird euch Massimo nicht nur mit bunten und fantasiereichen Ballonwesen ein Lächeln ins Gesicht zaubern, sondern euch auch erste Schritte der Ballonmodellage beibringen, damit ihr dann Eltern, Familie und Freunde begeistern könnt.

13-15 Uhr: Zaubershow & Zauber-Workshop für Kinder (6 – 12 Jahre)

Mit seiner Zaubershow für Kinder zieht Massimo euch ganz sicher in den Bann der Magie. Im Workshop-Teil des etwa zweistündigen Kurses zeigt er euch dann erste Tricks und gibt euch Tipps, wie ihr zukünftig selbst euer Publikum verzaubern könnt.

Für beide Kurse ist eine Voranmeldung ebenso zwingend erforderlich, wie das pünktliche Erscheinen zu Kursbeginn am Treffpunkt „Info Point“ in der WERKStadt. Die Teilnehmerzahl ist für beide Kurse auf jeweils 15 Kinder begrenzt.

Die Aktion ist bereits abgelaufen.

Am Freitag, den 2. August, wird in der Ferien-WERKStadt gezeichnet – und zwar Comics!

Die Kalligraphin und Illustratorin Anja Petry wird in den drei jeweils zweistündigen Kursen erste Schritte des Comic-Zeichnens vermitteln.

Von 10-12 Uhr und von 13:30-15:30 Uhr finden zwei Kurse für die Jüngeren statt:

Comic zeichnen für Kinder (7 – 12 Jahren)

In diesem Kurs lernt ihr wie man aus Strichmännchen mit Hilfe einfacher geometrischer Formen schrille, witzige Comicfiguren zeichnet. Ihr lernt wie man den Ausdruck, Mimik, Bewegungsabläufe und Haltung verbessern kann. Wir lassen uns inspirieren durch die Simpsons. Die etwas Größeren können sich dann von 16-18 Uhr u.a. an Mangas versuchen.

Comic und Manga zeichnen (ab 12 Jahren)

In diesem Kurs erhaltet ihr eine kleine Einführung in das Manga zeichnen. Hierbei spielen Proportionen, Haltung und Mimik eine Rolle. Gebt euer Mangafigur einen Charakter und schon können die Helden laufen lernen…! Comics können mitgebracht werden.

Für alle drei Kurse ist eine Voranmeldung ebenso zwingend erforderlich, wie das pünktliche Erscheinen zu Kursbeginn am Treffpunkt „Info Point“ in der WERKStadt. Die Teilnehmerzahl ist für alle drei Kurse auf jeweils 12 Kinder begrenzt. Wer eigene Filzstifte hat, sollte die zum Zeichenkurs mitbringen. Die sonstigen Materialien werden gestellt.

Die Aktion ist bereits abgelaufen.