Tag des offenen Denkmals

Das Ministerium für Wissenschaft und Kunst und das Landesamt für Denkmalpflege Hessen laden Sie am 12. September um 16 Uhr zur feierlichen Eröffnung des Tages des offenen Denkmals 2015 unter dem Motto „Handwerk, Technik, Industrie“ in die WERKStadt Lounge, Bahnhofsplatz 2a, 65549 Limburg an der Lahn ein.

Staatsminister Boris Rhein vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst eröffnet den Tag des offenen Denkmals. Den Festvortrag hält Professor DW. Dreysse, Architekt, zum Thema „Neuer Reichtum aus alten Fabriken – Industriekultur in Hessen“. Im Anschluss sind alle Gäste zu einem kleinen Empfang eingeladen.

Ab 18:00 Uhr finden Führungen durch die 26.000 Quadratmeter große, denkmalgeschützte Richthalle des ehemaligen Ausbesserungswerkes der Deutschen Bundesbahn statt, das heute als Erlebnis- und Einkaufscenter genutzt wird. Die Führungen werden von dem planenden Architekturbüro durchgeführt.

werkstadt-limburg_richthalle

Die Eröffnungsveranstaltung (Einladung und Zeitplan als PDF) und die Führungen sind kostenfrei.

Weitere Informationen zur Eröffnungsveranstaltung und allen geöffneten Denkmälern in Hessen unter denkmalpflege-hessen.de