Am Freitag, den 26. November, ist der so genannte „BLACK FRIDAY“, der in den USA traditionell die Kaufsaison für Weihnachten mit besonders günstigen Angeboten und stark reduzierten Preisen einläutet. Auch in der WERKStadt Limburg warten während der BLACK SHOPPING DAYS am Freitag, den 26. und Samstag, den 27. November in teilnehmenden Shops attraktive Rabatte, verlockende Angebote und tolle Aktionen. Und in einigen Geschäften gibt es auch schon in den Tagen davor und danach Schnäppchen-Preise. Vorbeischauen lohnt sich also auf jeden Fall!

Bonita

  • 10% auf Ihr Lieblingsteil – 25.-27.11.

Brooklyn Store 101

  • 20% auf alles (ausgenommen bereits reduzierte Waren und Artikel) – 26.11.

Brooklyn Store Kids

  • 20% auf das gesamte reguläre Sortiment – 26.11.

CATwalk

  • 15% auf alles (außer auf bereits reduzierte Ware) – 22.-27.11.

Esprit

  • Friends Friday 30% auf alle Styles für neue und bestehende Friends – 18.-29.11.

GERRY WEBER

  • 20% auf schwarze Kleidung – nur für Clubmitglieder – 26.11.
  • 20% auf Sale – für alle Kunden – 26.+27.11.

HABAKUK

  • Spielesammlung von Schmidt Spiele und Bibi & Tina: Das große Rennen besonders günstig – 25.-27.11.

Jeans Fritz

  • 30% Rabatt auf ausgewählte Artikel (nicht mit anderen Rabatten, Coupons oder Aktionspreisen kombinierbar) – 26.+27.11.

MEDIMAX

  • tolle Angebote und die Deals des Jahres beim großen BLACKMAX – 19.-26.11.

meine SportZEIT

  • Fitness-Silber Tarif  FEEL FREE = ohne Laufzeitbindung!
  • Trainiere im neuen und einzigartigen Fitness-Wellness-Gesundheit Studio Meine SportZEIT ab 9,99 € pro Woche und spare beim BLACK FRIDAY insgesamt 104 € Beitrag pro Jahr. – 22.-27.11.

mister*lady

  • täglich neue Angebote (Nicht mit anderen Aktionen und Rabatten kombinierbar. Gilt nicht für den Kauf von Geschenkkarten) – 22.+27.11.

s.Oliver

  • 30% auf alles – 19.-30.11.

Trend Company 21

  • 20% auf alles (ausgenommen bereits reduzierte Waren und Artikel) – 26.11.

Ulla Popken

  • 20% auf alles – 22.-29.11.

ViVa. Das Kleiderhaus

  • 30% auf Schuhe, 30% auf Hosen – 22.-27.11.

ZEBRASTORE

  • 30% Store Deals – 25.-27.11.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Auch beim diesjährigen „Tag der Landwirtschaft“, am Sonntag, den 31. Oktober bietet die WERKStadt Limburg von 11 bis 18 Uhr wieder ein umfangreiches und buntes Programm für Klein und Groß. Viele Aussteller aus der Region haben sich angekündigt. Sie möchten den Besuchern das Thema Landwirtschaft in seiner ganzen Vielfalt näherbringen und ihre Erzeugnisse und Dienstleistungen präsentieren.

In der WERKStadt mit dabei sind unter anderem die Straußenfarm Sabel mit Straußenprodukten wie Straußenfleisch und -eiern oder Lederwaren, die Hollesser Ölmanufaktur, die ihr Rapsöle vorstellt und der Bauernhof Fremdt mit seinen Edelobstbränden. Auch der Ägidiushof der Familie Dernbach ist wieder mit dabei. Auf dem Hof, der seit 2020 als Bio-Betrieb zertifiziert ist, leben Legehennen und Getreidemasthähnchen, Puten, Enten, Gänse, Schweine, Ziegen und Schafe. Ein entsprechend breites Sortiment mit vielen hofeigenen Produkten wird am Verkaufs- und Infostand des Ägidiushofs angeboten. Ebenfalls mit dabei ist der Bauernhof und Metzgerei Fürnstall. Neben Informationen zum Hof, der Hofarbeit, der Metzgerei und der Vielzahl an Tieren des Hofes, wird das Projekt regiowelt-Metzgerei Fürnstall vorgestellt. Und probieren kann man auch direkt – am Würstchengrillstand der Hofmetzgerei Fürnstall im Posthof. Am Stand von Tierhilfe mal anders e.V. geht es unter anderem um Wildbienenhotels.

Auch einige unserer Geschäfte sind mit eigenen Ständen und Aktionen vertreten. tegut… informiert zum Beispiel zum Thema „Saisongärten“ – speziell zum Saisongarten „Tannenhof in Selters-Eisenbach“. Beim Biomarkt biotop präsentiert sich die Pulsatilla-Manufaktur aus Diez-Heistenbach mit Röcken aus Wolle meist vom Merinoschaf. Die Wolle ist ökozertifiziert, der Stoff wird gestrickt und gewalkt, die Garne kommen aus Österreich. Und natürlich ist auch das BlumenWERK wieder mit einem Stand vertreten.

Richtig viele Highlights gibt es natürlich auch wieder für die Jüngsten! Neben der Playmobil-Ausstellung, die noch bis zum 2. November zu bestaunen ist, präsentiert in der WERKStadt HABAKUK ferngesteuerter landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge der Firma SIKU sowie ein Playmobil-Gewinnspiel zu dem es um 17:30 Uhr die Verlosung im Laden gibt.

Auf dem „kleinen Parkplatz“ warten eine begehbares Oldtimer-Feuerwehrauto sowie das Ponyreiten mit den Ponys vom Regenbogen-Ponyland auf die Kinder.

Technikfreunde dürfen sich wieder auf den Traktorclub „Ackerkralle“ Taunus-Westerwald e.V. freuen. Auf dem Posthof der WERKStadt präsentiert sich der Club mit etlichen Oldtimer-Traktoren mit landwirtschaftlichen Geräten oder Maschinen.

Natürlich haben die Geschäfte der WERKStadt Limburg in der Zeit von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen und laden zum Bummeln und Shoppen ein.

Impressionen von 2018:

Aktuell gibt es in den Gängen der WERKStadt Limburg richtig viel zu entdecken. Insgesamt vier Ausstellungen verschiedener Organisationen und Gruppierungen präsentieren sich im Bereich des „Glaskastens“ sowie am Kinderspielbereich im Food Court und informieren zu unterschiedlichen Themen. Einmal stehen zu bleiben und genauer hinzuschauen, lohnt sich auf jeden Fall. Weiterlesen

Eigentlich ist der AutoSalon in Limburg immer Anfang Mai. Aufgrund der damals geltenden Beschlusslage zur Eindämmung der Corona-Pandemie konnte er aber weder im letzten, noch in diesem Frühjahr stattfinden. Schön, dass es am 3. Oktober nun endlich soweit ist und der 27. Limburger AutoSalon sein Pforten öffnen kann. Apropos Pforten öffnen – die Geschäfte der WERKStadt Limburg haben an diesem „Tag der Deutschen Einheit“ von 13 bis 18 Uhr geöffnet – und es ist auch richtig viel los in der WERKStadt! Weiterlesen

Seit Juli veranstalten wir in der WERKStadt Limburg jeden ersten Donnerstag im Monat ein Live-Event, bei dem sich Geschäfte und Kunden neu entdecken und endlich wieder näherkommen können. Weiterlesen