Die 80er sind das prägende Jahrzehnt einer ganzen Generation. Mode, Musik und Lifestyle sind unvergessen, die Protestkultur bis hin zum Mauerfall und die technologischen Neuerungen haben unser Leben nachhaltig beeinflusst. hr1 widmet diesem Jahrzehnt eine multimediale Ausstellung, die im Januar und Februar durch Hessen tourt.

Am Freitag, den 6. Januar eröffneten Limburgs Bürgermeister Dr. Marius Hahn, Martin Lauer (Programmchef hr1), Marcel Kremer (Eigentümer WERKStadt Limburg) und Olaf Gebhardt (Center Management WERKStadt) gemeinsam die hr1-Ausstellung „Achtung 80er!“. Hier ein paar Impressionen der Eröffnung und vom gemeinsamen Rundgang:

 

Wer auch noch mal auf Zeitreise in das Kult-Jahrzehnt gehen möchte: die Ausstellung ist noch bis Samstag, den 14. Januar in der WERKStadt zu sehen!

werkstadt-limburg_hr1-80iger-tour_2017_02

Einen kleinen Vorgeschmack der Zeitreise finden Sie hier und hier geht es zu den Infos der Ausstellung.


      Funkspot zur HR1 80er Tour