Auch in diesem Jahr geht es in der WERKStadt wieder närrisch zu! Am Rosenmontag, dem 12. Februar wird gegen 11.11 Uhr Prinz Christian II. aus Löhnberg mit seinem Hofstaat, seiner Garde und einigen Komitee-Mitgliedern erwartet. Er und das Karneval Komitee feiern in diesem Jahr ein stolzes Jubiläum: 150 Jahre Lahneburger Fastnacht.

Am Faschingsdienstag, dem 13. Februar kommt dann der nächste Christian zu Besuch. Prinz Christian I. und seine Lieblichkeit Christina I. vom Mönchberg zu Nassau-Hadamar geben sich dann die Ehre. Gegen 14 Uhr werden die diesjährigen Regenten des Dreierbundes mit Gefolge in der WERKStadt erwartet.

Bei den Empfängen für beide Tollitäten spendiert die WERKStadt allen Kindern, die in Verkleidung kommen einen Kräppel! Und sicher stehen Christian, Christian und Christina noch für ein Erinnerungsfoto zur Verfügung.

Und für die Faschingsmuffel: die Geschäfte der WERKStadt haben am Rosenmontag und Faschingsdienstag normal geöffnet.

Am Mittwoch, den 14. Februar ist nicht nur Aschermittwoch sondern auch Valentinstag. Zu dieser besonderen Konstellation hat sich die WERKStadt auch etwas Besonderes einfallen lassen: von 14 bis 17 Uhr heißt es HERZ oder HERING. Für Besucher gibt es dann solange der Vorrat reicht gratis wahlweise einen kleinen Heringssnack oder ein Blümchen. Egal ob Faschingsgeschädigte oder Verliebte – für jeden ist etwas