Seit 2002 unterstützt wellcome Familien – durch Beratung, Vernetzung und natürlich durch die praktische Hilfe nach der Geburt durch Ehrenamtliche. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums von wellcome 2012 wurde diese Ausstellung entwickelt. Zu sehen ist sie vom 5. bis 9. November 2018 in der WERKStadt Limburg. 

Praktische Hilfe für Familien im ersten Lebensjahr des Kindes

Anlass für diese Ausstellung ist das 5 jähriges Bestehen des wellcome-Standortes in Limburg. Das Projekt „wellcome – Praktische Hilfe nach der Geburt“ der Katholischen Familienbildungsstätte Limburg unterstützt junge Familien im ersten Lebensjahr des Kindes in Form von Kinderbetreuung, damit die erste kräfteraubende Zeit mit Baby entspannter wird und eine gesunde Eltern-Kind Bindung stattfindet. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen unterstützen ein bis zwei Mal pro Woche für etwa 2-3 Stunden, im Durchschnitt über einen Zeitraum von 3-5 Monaten. Seit Eröffnung des wellcome-Standortes Limburg im Oktober 2013 haben wurden 53 Familien mit insgesamt 80 Kindern unterstützt. 26 ehrenamtliche wellcome-Engel bereicherten diese Familien mit über 2.200 Stunden ihrer Zeit.

Was ist in der Ausstellung zu sehen?

Kinder großzuziehen ist ein Abenteuer. Um das „Abenteuer Familie“ zu bestehen, braucht man vieles: Mut, Vertrauen, aber auch Humor und Kraft und selbstverständlich auch Engel, die einem zur Seite stehen. Die Ausstellung illustriert Aspekte rund um das Thema Familie – mit prominenter Unterstützung. Ausgestellt werden Infostelen zu verschiedenen Themenbereichen, die jeweils von einem Prominenten bzw. einem ehrenamtlichen wellcome-Engel präsentiert werden.

Die Eröffnungsveranstaltung findet am 5. November 2018 ab 15:00 Uhr mit geladenen Gästen, Ausstellung, Infostand, Geburtstagstorte, Waffelstand und wechselnden Aktivitäten statt.

 

Weitere Infos gibt es auf fbs-limburg.de und wellcome-online.de.