Eva Bollandt-Ditzen, Studienrätin – ehemals an der Marienschule Limburg, inzwischen an einem Gymnasium in Hanau –, hat eine tolle Aktion initiiert, an der sich auch einige Geschäfte der WERKStadt Limburg gerne beteiligen. Für die diesjährigen Abiturienten hat sie das Abi 2020-Armband aufgelegt, mit dem sie die Abiturienten ein wenig entschädigen und ihnen das Gefühl zurückgeben möchte, etwas Besonderes geschafft zu haben!

Mit dem Erwerb eines Abi 2020-Armbands genießen die Abiturinnen und Abiturienten 2020 in Geschäften, Cafés, Restaurants etc. verschiedene Vorzüge – als kleine Entschädigung für verschobene Abi-Bälle, ausgefallene Abi-Gags und gestrichene Übergabe-Feiern.

Das Armband gibt es für nur 1 € bei ViVa. Das Kleiderhaus (während der Öffnungszeiten Mo-Fr 10-19 Uhr und Sa 10-18 Uhr). Voraussetzung ist nur der Nachweis, dass das Abitur in diesem Jahr abgelegt wurde (Ausweis + Kopie des Abi-Zeugnisses). Eine Übersicht der an dieser schönen Aktion beteiligten Unternehmen und ihrer jeweiligen Angebote sowie weitere Infos finden sich auf sprachsalon.com/abi-2020/.

Last but not least: Die WERKStadt Limburg gratuliert natürlich allen Abiturientinnen und Abiturienten 2020 zum bestandenen Abi!